"Pädagogisches Handeln" ist die Bezeichnung für die Angebote für Kinder und Jugendliche innerhalb der Reformierten Kirche des Kantons Aargau.

 

Teil 1

Eltern und ihre Kleinkinder:

- S'Wopfi-Singe
- Sonntagsschule
- Taufsonntage und Taufeltern-Abende

Teil 2

Kinder der 1.-4. Klasse:

- Kirchlicher Unterricht an den Schulen, erteilt von Katechetinnen
- Gottesdienste für Gross und klein zum Thema Abendmahl und Taufe

Teil 3

Kinder der 5.-6. Klasse:

- Einführungskurs Gottesdienst

- Jump 5 (Treffen 6x jährlich)
- Diakonische Einsätze

Teil 4:

Jugendliche der 7.-8. Klasse:

- Jugendgottesdienst ChurChill
- Abschlusstag für 7. Klässler
- Diakonische Einsätze

 

Jugendliche der 9. Klasse:

- Konfirmandenunterricht in der 9. Klasse
- Konfirmandenlager
- Konfirmation

Teil 5:

Jugendarbeit nach der Konfirmation:

- Small Group
- Weekends und Lager
- Street Dance